FSJ und BFD: Dein Einsatz - Dein Gewinn

Noch keinen Plan wie`s weitergeht?

Dan komm zu uns und begleite Menschen mit Behinderung im Rahmen

eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ)

des Bundesfreiwilligendienstes (BFD)

Das ist bei uns in verschiedenen Einrichtungen möglich:

Bei uns kannst Du:

  • in den sozialen Bereich hineinschnuppern
  • dich für deine (berufliche) Zukunft orientieren
  • neue Fähigkeiten und Stärken entdecken
  • deine vorhandenen Interessen und Kompetenzen einsetzen
  • Wartezeiten bis zur Berufsausbildung oder zum Studium sinnvoll überbrücken
  • wertvolle persönliche Erfahrungen sammeln
  • deinen Lebenslauf aufpeppen
  • ein kleines monatliches Einkommen verdienen
  • dich für Menschen mit Behinderung engagieren

Der Freiwilligendienst bei der Lebenshilfe wird außerdem für die meisten Sozialen Berufe als Vorpraktikum anerkannt (z.B. für die Ausbildung als Erzieher oder Heilerziehungspfleger).

Der Bundesfreiwilligendienst ist in jedem Alter möglich und kann ab 27 Jahren auch in Teilzeit max. 18 Monate lang ausgeübt werden, ein FSJ kann im Alter von 16 bis 26 Jahren ausgeübt werden.

Als Schüler kannst Du dich ab der 8. Klasse bei uns im Freiwilligen Sozialen Schuljahr (FSSJ) engagieren.

 

Worauf wartest Du noch? Sende deine Bewerbungsunterlagen bevorzugt als E-Mail im Format pdf an

bewerbungen@lebenshilfe-badwindsheim.de

 

Du hast noch Fragen? Dann ruf uns an 09841 6894-0.

Weitere Infos findest du auch in unserem Flyer "Arbeiten bei der Lebenshilfe" Downloadlink Info-Flyer

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per e-mail oder Post an

Lebenshilfe
Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim e. V.
Personalabteilung
Max-Reger-Weg 6
91438 Bad Windsheim

bewerbungen(at)lebenshilfe-badwindsheim.de

Tel.: 09841 / 6894-122