Im Team des Frühförderzentrums arbeiten pädagogische, psychologische und medizinisch-therapeutische Berufsgruppen zusammen. Die Diagnostik und Behandlungsplanung erfolgt gemeinsam mit dem betreuenden Kinderarzt. Zusätzlich besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten und anderen Einrichtungen im Landkreis.

Das Team des Frühförderzentrums Bad Windsheim besteht aus Mitarbeitern verschiedener Fachbereiche:

  • Psychologie
  • Pädagogik (Rehabilitationspädagogik, Sozialpädagogik, Heilpädagogik)
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Physiotherapie

Unser Team

Holger Bahß

  Franziska König Martina Plochmann

Kerstin Böhm

  Stefanie Kollmer Alexandra Fröhlich

Gabriele Endres

  Jarka Koydl Steffi Reinders-Schmidt

Christina Funke

  Sonja Körner Stefanie Reuther

Jana Gerlach

  Sandra Lechner Heidi Saemann

Christa Graiger

  Katharina Lilla Sieglinde Schmitt

Kathrin Jureczek-Schneider

  Doris Meuder Kerstin Schmitt

Stefanie Keller

  Dagmar Michael Sabine Schühlein
   

Anna Vogel

 Manuela Stiller
     

Cordula Streng

Weitere Einrichtungen

Frühförderzentrum

Im Team des Frühförderzentrums arbeiten pädagogische, psychologische und medizinisch-therapeutische Berufsgruppen zusammen. Die Diagnostik und Behandlungsplanung ...

Franziskus-Schule

Die Franziskus-Schule ist ein staatlich anerkanntes privates Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung der Lebenshilfe e. V. Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim.

SVE (Kindergarten)

Die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) ist der Kindergarten an der Franziskus-Schule. Es wird eine umfassende sowie freiwillige vorschulische Förderung in Kleingruppen (8 Kinder) angeboten.

Heilpäd. Tagesstätte

Als tagesstrukturierende Einrichtung bietet die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) neben dem Elternhaus und der Schule ein möglichst umfassendes Lern- und Entwicklungsfeld.

Wohnstätten

Die Bewohner unserer Wohnstätten erhalten eine individuell angepasste Unterbringung und Betreuung.

Werkstätten

Die Lebenshilfe e.V. Bad Windsheim ist Gesellschafter bei der Westmittelfränkische Lebenshilfe Werkstätten GmbH Ansbach.

Offene Hilfen

Die Offenen Hilfen wollen einen Beitrag dazu leisten, Menschen mit einer Behinderung ein weitgehend selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Assistenz beim Wohnen

Wir helfen Ihnen dabei zu wohnen, wo und wie Sie es möchten

T-ENE

Die T-ENE bietet Menschen nach dem Erwerbsleben eine Tagesstruktur.

Küche

Wir möchten gerne das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung wecken. Es ist nicht immer einfach, für unsere Schüler den geeigneten Speiseplan zu entwickeln