Pressemeldungen

Ein Baum für die Franziskus-Schule

aus der Windsheimer Zeitung vom 03.06.2019

Rock Event - gelungene Veranstaltung für die Inklusion

Im Rahmen der „Protesttage zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“ veranstaltete die Lebenshilfe Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim e.V. am 3. Mai in der NeuStadtHalle ein Rock Event. Mit dem Ziel Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung zu unterstützen und ein Zeichen für ein gleichberechtigtes Miteinander in unserer Gesellschaft zu setzen wird dieses Event bereits zum achten Mal organisiert.

 

Den Anfang gestaltete die inklusive Band Stereomat aus Spalt, mit den Musikern Martin Fischer, Michael Lane, Karl Heinz Scheuerlein, Kalle Duringer und Thomas Greil. Voller Begeisterung interpretierten sie mit eigenen Worten „knittrigen Pop mit Glitzer-Momenten“ und zogen die zahlreichen Besucher in ihren Bann.

 

Die Stimmung im Saal war bereits gut angeheizt, als im Anschluss die Band Night Patrol aufspielte. Die Band, bestehend aus Kurt Hupka (Schlagzeug/Gesang), Roland Gottschalk (Bass), Reinhard Bub (Gesang), Andy Thämel (Gitarre) sowie Daniel Coppini (Gitarre) kurbelten die Stimmung weiter an mit Classic Rock Hits aus den 1970er- und 1980er Jahren. Umrahmt wurde die Show der Band durch eine ausgeklügelte Licht- und Effektgestaltung auf der Bühne.

 

Mit Veranstaltungen wie diesen setzt sich die Lebenshilfe Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim e.V. aktiv für Inklusion ein. Auch der Vorsitzenden der Lebenshilfe Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim e.V., Hans Herold, lobte in seinem Grußwort die Veranstaltung als wichtigen Beitrag für die Integration von Menschen mit Behinderung.

 

Dank gebührt neben den Bands weiteren Unterstützern wie der Stadt Neustadt, der Evangelischen Dekanatsjugend, dem Personal und Assistenznehmern der Lebenshilfe sowie der Aktion Mensch, die zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben.

 

Mit dem Ziel gemeinsam Spaß zu haben, wurde das Rockevent vor 8 Jahren ins Leben gerufen und an diesem Abend zeigte sich wieder, dass Musik Menschen verbindet und Inklusion funktionieren kann.

 

Stereomat aus Spalt

Grußwort des Vorsitzenden Hans Herold

Night Patrol

Night Patrol

 

 

Lesung mit Julia Latscha

aus der Windsheimer Zeitung vom 13.05.2019

Bunte Kundgebung

aus der FLZ vom 08.05.2019

Bunte Bande hat gemeinsam Spaß

aus der Windsheimer Zeitung vom 08.05.2019

Nach oben