Die Physiotherapie an der Heilpädagogischen Tagesstätte wird durch das Physiotherapiecenter Rena Heydenreich aus Neustadt an der Aisch durchgeführt.

Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen Beeinträchtigung möchten aktiv sein und am Leben teilnehmen. Dafür sollte die Physiotherapie individuell abgestimmt, und dem jeweiligen Entwicklungsstand angepasst sein.


Eine richtige Sitzhaltung, bestmöglichster Stand und weitestgehend selbstständige Fortbewegung sind nur einige unserer Ziele um bestmögliche Eigenständigkeit zu aktivieren und zu stärken. Die Bedürfnisse des Kindes stehen dabei immer im Vordergrund.

Die Bewegungsentwicklung und Wahrnehmung des eigenen Körpers unserer „kleinen Menschen“ wird dabei unterstützt.

Auf Wunsch der Eltern wird auch eine Unterstützung bei der Hilfsmittelversorgung angeboten.

Da die Therapien vor Ort stattfinden, bleiben den Eltern zusätzliche Fahrten zu externen Physiotherapie-Praxen erspart und der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Um eine bestmögliche Betreuung zu gewährleisten, bilden sich die Therapeuten ständig fort und bieten u. a. folgende Therapiemethoden an:

  • Manuelle Therapie
  • Cranio-Sacrale-Therapie
  • Sling Training Therapie STT
  • Atemtherapie
  • Dreidimensionale manuelle Fußtherapie nach Barbara Zukunft-Huber
  • Skoliose-Therapie nach Schroth

Weitere Einrichtungen

Frühförderzentrum

Im Team des Frühförderzentrums arbeiten pädagogische, psychologische und medizinisch-therapeutische Berufsgruppen zusammen. Die Diagnostik und Behandlungsplanung ...

Franziskus-Schule

Die Franziskus-Schule ist ein staatlich anerkanntes privates Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung der Lebenshilfe e. V. Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim.

SVE (Kindergarten)

Die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) ist der Kindergarten an der Franziskus-Schule. Es wird eine umfassende sowie freiwillige vorschulische Förderung in Kleingruppen (8 Kinder) angeboten.

Heilpäd. Tagesstätte

Als tagesstrukturierende Einrichtung bietet die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) neben dem Elternhaus und der Schule ein möglichst umfassendes Lern- und Entwicklungsfeld.

Wohnstätten

Die Bewohner unserer Wohnstätten erhalten eine individuell angepasste Unterbringung und Betreuung.

Werkstätten

Die Lebenshilfe e.V. Bad Windsheim ist Gesellschafter bei der Westmittelfränkische Lebenshilfe Werkstätten GmbH Ansbach.

Offene Hilfen

Die Offenen Hilfen wollen einen Beitrag dazu leisten, Menschen mit einer Behinderung ein weitgehend selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Assistenz beim Wohnen

Wir helfen Ihnen dabei zu wohnen, wo und wie Sie es möchten

T-ENE

Die T-ENE bietet Menschen nach dem Erwerbsleben eine Tagesstruktur.

Küche

Wir möchten gerne das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung wecken. Es ist nicht immer einfach, für unsere Schüler den geeigneten Speiseplan zu entwickeln