• Soll ich an die Ostsee in den Urlaub fahren?
  • Warum geht mein Freund jetzt mit einer anderen?
  • Kann ich Fußball in der Kneipe anschauen?
  • Warum ist meine Arbeitskollegin so frech zu mir?
  • Was mache ich, wenn ich Heimweh habe?
  • Zimmerputz – was ist das?
  • Kommen Papa und Mama eigentlich auch ohne mich zurecht?
  • Wie lange dauert' s bis zur Rente?

Unsere Bewohner sind erwachsen. Sie trainieren täglich auf die wichtigsten Fragen in ihrem Leben die passenden Antworten zu finden.

Unsere Bewohner werden begleitet von unseren Mitarbeitern. Nicht, weil diese immer die besten Antworten wissen, sondern, weil es gut ist, wenn man im Leben eine aufmerksame Begleitung hat.

Die Bewohner unserer Wohnstätten erhalten eine individuell angepasste Unterbringung und Betreuung nach den Vorgaben des Gesetzes zur Regelung der Pflege-, Betreuungs- und Wohnqualität und der Leistungsvereinbarung mit dem Sozialhilfeträger.

Wir orientieren uns am Grundsatzprogramm der Lebenshilfe und favorisieren gemeindenahes Wohnen in kleinen Wohngruppen bei größtmöglicher Individualität, Entwicklung der Selbständigkeit, Einbeziehung des bisherigen Umfeldes und der Biographie eines Bewohners.

Wohnstättenleitung, Stellv. Wohnstättenleitung & Sekretariat

Doris Zürl
Doris Zürl

Ansprechpartner für alle Wohnstätten, Aufnahmeanfragen

09841 / 682518-12

09841 / 682518-27

Doris.Zürl

Katharina Thaler
Katharina Thaler

Sozialpädagogischer Fachdienst

09841 / 682518-18

09841 / 682518-27

Katharina.Thaler

Birgit Grillmeier
Birgit Grillmeier

Verwaltungsangestellte

09841 / 682518-19

09841 / 682518-27

Birgit.Grillmeier

Anfahrt

Kontakt

Wohnstätten der Lebenshilfe
Matthäus-Merian-Str. 4
91438 Bad Windsheim

Weitere Einrichtungen

Frühförderzentrum

Im Team des Frühförderzentrums arbeiten pädagogische, psychologische und medizinisch-therapeutische Berufsgruppen zusammen. Die Diagnostik und Behandlungsplanung ...

SVE (Kindergarten)

Die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) ist der Kindergarten an der Franziskus-Schule. Es wird eine umfassende sowie freiwillige vorschulische Förderung in Kleingruppen (8 Kinder) angeboten.

Franziskus-Schule

Die Franziskus-Schule ist ein staatlich anerkanntes privates Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung der Lebenshilfe e. V. Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim.

Heilpäd. Tagesstätte

Als tagesstrukturierende Einrichtung bietet die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) neben dem Elternhaus und der Schule ein möglichst umfassendes Lern- und Entwicklungsfeld.

Wohnstätten

Die Bewohner unserer Wohnstätten erhalten eine individuell angepasste Unterbringung und Betreuung.

Offene Hilfen

Die Offenen Hilfen wollen einen Beitrag dazu leisten, Menschen mit einer Behinderung ein weitgehend selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Assistenz beim Wohnen

Wir helfen Ihnen dabei zu wohnen, wo und wie Sie es möchten

T-ENE

Die T-ENE bietet Menschen nach dem Erwerbsleben eine Tagesstruktur.

Küche

Wir möchten gerne das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung wecken. Es ist nicht immer einfach, für unsere Schüler den geeigneten Speiseplan zu entwickeln

Werkstätten

Die Lebenshilfe e.V. Bad Windsheim ist Gesellschafter bei der Westmittelfränkische Lebenshilfe Werkstätten GmbH Ansbach.