Können Menschen mit einer Behinderung und ihre Familienangehörigen in gleicher Weise Lebensqualität erfahren, wie andere Menschen?

Die Offenen Hilfen wollen einen Beitrag dazu leisten, Menschen mit einer Behinderung ein weitgehend selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Familien mit einem behinderten Familienmitglied bieten wir Beratung und Entlastung an. Für die Familienmitglieder sollen so Freiräume der Erholung und für das Verfolgen eigener Interessen entstehen.

Die Dienste der Offenen Hilfen sind:

Bei den Offenen Hilfen der Lebenshilfe Kreisvereinigung Neustadt/Aisch – Bad Windsheim e.V. handelt es sich um einen ambulanten, mobilen Dienst. Wir können auf Wunsch zu Ihnen nach Hause kommen. Genauso gern können Sie zur Beratung zu uns in die Dienststelle kommen.

Räumlich flexibel

Auf Wunsch begleiten wir Sie bei Unternehmungen außerhalb Ihrer Wohnung.

Zeitlich flexibel

Wir sind an keine feste Zeitstruktur gebunden. Soweit wie möglich bieten wir Betreuung und Assistenz stundenweise und tageweise zu den von Ihnen gewünschten Zeiten an.

Alle Menschen mit Behinderung sowie Angehörige, die im Landkreis Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim wohnen, können die Offenen Hilfen in Anspruch nehmen.

Peter Anders
Peter Anders

Leitung, Familienentlastender Dienst (FeD), Beratung

09841 / 682519-11

09841 / 682519-20

Peter.Anders

Hans Bogendörfer
Hans Bogendörfer

stellv. Leitung

09841 / 682519-12

09841 / 682519-20

Hans.Bogendörfer

Diana Schirmer
Diana Schirmer

Freizeit und Bildung (FuBi)

09841 / 682519-14

09841 / 682519-20

Diana.Schirmer

Anna-Maria Kolb
Anna-Maria Kolb

Beratung

09841 / 682519-15

09841 / 682519-20

Anna-Maria.Kolb

Silke Bienert
Silke Bienert

Sekretariat

09841 / 682519-0

09841 / 682519-20

Silke.Bienert

Roswitha Heinold
Roswitha Heinold

Sekretariat

09841 / 682519-0

09841 / 682519-20

Roswitha.Heinold

Anfahrt

Kontakt

Offene Hilfen
Hagelsteingasse 2
91438 Bad Windsheim

Weitere Einrichtungen

Frühförderzentrum

Im Team des Frühförderzentrums arbeiten pädagogische, psychologische und medizinisch-therapeutische Berufsgruppen zusammen. Die Diagnostik und Behandlungsplanung ...

SVE (Kindergarten)

Die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) ist der Kindergarten an der Franziskus-Schule. Es wird eine umfassende sowie freiwillige vorschulische Förderung in Kleingruppen (8 Kinder) angeboten.

Franziskus-Schule

Die Franziskus-Schule ist ein staatlich anerkanntes privates Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung der Lebenshilfe e. V. Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim.

Heilpäd. Tagesstätte

Als tagesstrukturierende Einrichtung bietet die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) neben dem Elternhaus und der Schule ein möglichst umfassendes Lern- und Entwicklungsfeld.

Wohnstätten

Die Bewohner unserer Wohnstätten erhalten eine individuell angepasste Unterbringung und Betreuung.

Offene Hilfen

Die Offenen Hilfen wollen einen Beitrag dazu leisten, Menschen mit einer Behinderung ein weitgehend selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Assistenz beim Wohnen

Wir helfen Ihnen dabei zu wohnen, wo und wie Sie es möchten

T-ENE

Die T-ENE bietet Menschen nach dem Erwerbsleben eine Tagesstruktur.

Küche

Wir möchten gerne das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung wecken. Es ist nicht immer einfach, für unsere Schüler den geeigneten Speiseplan zu entwickeln

Werkstätten

Die Lebenshilfe e.V. Bad Windsheim ist Gesellschafter bei der Westmittelfränkische Lebenshilfe Werkstätten GmbH Ansbach.