Wir möchten gerne das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung wecken.

Es ist nicht immer einfach, für unsere Schüler den geeigneten Speiseplan zu entwickeln, da Gerichte, die für eine gesunde Schulverpflegung empfohlen werden, nicht immer die Leibgerichte unserer Schüler sind.

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) beauftragt, Schulen bei der Ausgestaltung der Verpflegung zu unterstützen um (Zitat) „Chancen für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und soziales miteinander zu schaffen“.

Die DGE hat daraufhin, in Kooperation mit den Bundesländern, wissenschaftlich gesicherte und praxistaugliche Qualitätsstandards für die Schulverpflegung entwickelt und definiert. Mit diesen QS gibt die DGE eine Hilfe zur Qualitätssicherung an uns weiter, die wir nun versuchen umzusetzen.

Bei einer Analyse der empfohlenen QS haben wir festgestellt, dass wir viele QS bereits seit Jahren erfüllen. Weitere Empfehlungen und Anregungen haben wir in unsere QS aufgenommen.

Dies ist nicht immer leicht und kann im Bereich der Häufigkeit bestimmter, empfohlener Lebensmittel schwierig werden, da wir ja auch immer mit der Akzeptanz unserer Schüler arbeiten müssen.

Durch unseren Umbau und die Neugestaltung von Küche und Speisesaal haben wir es erreicht, dem Mittagessen wieder eine größere Bedeutung zukommen zu lassen. Denn auch das Ambiente und die Zeit spielen dabei eine wichtige Rolle.

Das Ziel, das wir verfolgen ist, dass unsere Schüler zufrieden sind, jedoch unter der Voraussetzung, dass die Verpflegung gesund ist und aus hochwertigen Lebensmitteln besteht.

Weitere Einrichtungen

Frühförderzentrum

Im Team des Frühförderzentrums arbeiten pädagogische, psychologische und medizinisch-therapeutische Berufsgruppen zusammen. Die Diagnostik und Behandlungsplanung ...

SVE (Kindergarten)

Die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) ist der Kindergarten an der Franziskus-Schule. Es wird eine umfassende sowie freiwillige vorschulische Förderung in Kleingruppen (8 Kinder) angeboten.

Franziskus-Schule

Die Franziskus-Schule ist ein staatlich anerkanntes privates Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung der Lebenshilfe e. V. Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim.

Heilpäd. Tagesstätte

Als tagesstrukturierende Einrichtung bietet die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) neben dem Elternhaus und der Schule ein möglichst umfassendes Lern- und Entwicklungsfeld.

Wohnstätten

Die Bewohner unserer Wohnstätten erhalten eine individuell angepasste Unterbringung und Betreuung.

Offene Hilfen

Die Offenen Hilfen wollen einen Beitrag dazu leisten, Menschen mit einer Behinderung ein weitgehend selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Assistenz beim Wohnen

Wir helfen Ihnen dabei zu wohnen, wo und wie Sie es möchten

T-ENE

Die T-ENE bietet Menschen nach dem Erwerbsleben eine Tagesstruktur.

Küche

Wir möchten gerne das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung wecken. Es ist nicht immer einfach, für unsere Schüler den geeigneten Speiseplan zu entwickeln

Werkstätten

Die Lebenshilfe e.V. Bad Windsheim ist Gesellschafter bei der Westmittelfränkische Lebenshilfe Werkstätten GmbH Ansbach.